Kulturelle Belegung im Mühlestall Allschwil

Kulturelle Belegung im Mühlestall Allschwil
Fachstelle Kultur

Zusammen mit den ortsansässigen kulturellen Organisationen hat die Fachstelle Kultur folgende Kriterien zur Gesuchstellung für die zwei jährlichen Zeitfenster (à 30 Tagen in den Monaten Mai/Juni bzw. August/September) im Mühlestall Allschwil ausgearbeitet:

 

Kriterien für die Gesuchstellung:

  • Kulturelle Organisation mit Sitz in Allschwil
  • Einhaltung der vertraglich festgehaltenen Rahmenbedingungen im Eigentümerbaurechtsvertrag zwischen der «Mühle Allschwil AG» und Gemeinde Allschwil (Ortsbildschutz, Parkverbote, etc.).
  • Dauer der öffentlichen Belegung (kulturelles Programm ohne Auf- und Abbautage) von mindestens 1 Woche.
  • Attraktive Programmgestaltung (Rahmenprogramm mit zusätzlich publikumswirksamen Nebenveranstaltungen und kleinen Events).
  • Kooperationsbereitschaft und Flexibilität.

Das Gesuchsformular für die Belegung der gemeindeeigenen Zeitfenster im Mühlestall sowie die Angaben zur Vergabepraxis finden Sie in den zum Downloaden bereitgestellten PDF-Dokumenten.                                 

Mühlestall - Gesuchsformular für die Belegung des Mühlestalls Allschwil
Mühlestall - Merkblatt Belegung der Gemeindeeigenen Zeitfenster im Mühlestall Allschwil

© 2019 Einwohnergemeinde Allschwil. Alle Rechte vorbehalten.
Mit der Benutzung dieser Website akzeptieren Sie die "Allgemeinen rechtlichen Bestimmungen".


Impressum. Datenschutz. Sitemap.

Hinweis zur Verwendung von Cookies. Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unseren Datenschutzinformationen.