Fischerei

Fischerei
Fischereiwesen Kanton Basel-Landschaft
Amt für Wald beider Basel Jagd und Fischerei

Die Kantone reglementieren die Fischerei, indem sie sich auf die Grundsätze des Bundesgesetzes über die Fischerei stützen. Diese Grundsätze schützen die Artenvielfalt und stellen den Tierbestand der Seen und Flüsse langfristig sicher.
 

Fischereipatent
Die Kantone reglementieren die Fischerei auf ihrem Gebiet und legen die Bedingungen für das Erlangen des Fischereipatents sowie der Bewilligung für die Berufsfischerei fest. Je nach Ort, an welchem gefischt wird (Seen oder fliessende Gewässer), sind die Bedingungen anders.
 

Fischereimethoden und Fanggeräte
Die Fischerei ist so reglementiert, dass sie weder die Umwelt noch die Wassertiere bedroht. Die kantonalen Bestimmungen geben die zugelassenen Fischereimethoden an und listen die bewilligten Fanggeräte auf.
 

Gewässerschutz und Fischerei
Technische Eingriffe an fliessenden Gewässern sowie Schadstoffmengen haben einen direkten Einfluss auf die Wasserfauna und -flora. Der Gewässerschutz ist eine vorrangige Aufgabe, denn er ist sowohl für die menschliche Gesundheit als auch für das ökologische Gleichgewicht wichtig. Die Kantone betreiben einen Dienst für Gewässerschutz und organisieren Interventionen bei Unfällen.

Dill Andreas

© 2019 Einwohnergemeinde Allschwil. Alle Rechte vorbehalten.
Mit der Benutzung dieser Website akzeptieren Sie die "Allgemeinen rechtlichen Bestimmungen".


Impressum. Datenschutz. Sitemap.

Hinweis zur Verwendung von Cookies. Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unseren Datenschutzinformationen.