Helikopter-Einsatz bei Holzereiarbeiten am Bachgraben

07.03.2018

In der Woche vom 19. März 2018 werden am Ufergehölz des Bachgrabens Holzereiarbeiten durchgeführt.

ad. Die Holzereiarbeiten erfolgen zur Erhaltung und Verjüngung des Baum- und Strauchbestandes am Bachgraben und zur Wahrung der Sicherheit. Aufgrund der schlechten Zugänglichkeit ist es notwendig, die Arbeiten mit Hilfe eines Helikopters durchzuführen.

Am Bachgraben erfolgen regelmässig und abschnittsweise Durchforstungen, um alte und gefährliche Bäume zu entfernen und die Sicherheit zu verbessern. Dank den Pflegeeingriffen gelangt auch mehr Licht in den Baumbestand, womit lichtliebende, langsamwachsende Arten gefördert wurden. Die diesjährigen Pflegeeingriffe erfolgen im Bereich des Alterszentrums und im Bereich der Grünfeldstrasse.

Helikoptereinsatz am 19. und 20. März 2018
Der Einsatz unter der Leitung des Forstreviers Allschwil/Vorderes Leimental wird voraussichtlich am 19. und 20. März 2018 durchgeführt. Bei schwierigen Wetterverhältnissen kann es zu Verschiebungen kommen.

Während des Helikoptereingriffs wird die Bachgrabenpromenade in den betroffenen Bereichen gesperrt. Die entsprechenden Signalisationen sind zu beachten. Die Anwohnerschaft wird gebeten, aufgrund möglicher Windturbulenzen Gegenstände im Aussenbereich vorsichtshalber zu sichern und Sonnenstoren einzufahren.

Gemeindeverwaltung Allschwil
Bau – Raumplanung - Umwelt


© 2018 Einwohnergemeinde Allschwil. Alle Rechte vorbehalten.
Bitte lesen Sie die "Allgemeinen rechtlichen Hinweise, Datenschutz" bevor Sie diese Website weiter benützen.


Impressum. Datenschutz. Sitemap.