Aktuelles

 
  • 16.03.2015  Ruhe und Ordnung ab 30. März 2015

    Im Zusammenhang mit der Revision des kantonalen Polizeigesetzes haben der Landrat und der Regierungsrat anfangs 2014 festgelegt, dass künftig die polizeilichen Aufgaben des Kantons und der Gemeinden getrennt werden.
  • 11.03.2015  Das Tropeninstitut zieht nach Allschwil

    Das Schweizerische Tropen- und Public Health-Institut TPH zieht definitiv von Basel ins Baselbiet: Auf dem Bachgraben-Areal in Allschwil soll für das Swiss THP ein Neubau erstellt werden. Und Baselland wird neu Mitträger und zahlt das Institut mit.
  • 02.03.2015  Volksabstimmung Umfahrung Allschwil: Ein «Ja» zur Verkehrsentlastung

    Am 8. März 2015 stimmen die Baselbieter Stimmbürgerinnen und -stimmbürger über die Initiative «Für eine Umfahrungsstrasse Allschwil» ab. Ziel der Initianten ist einerseits eine Entlastung Allschwils - insbesondere seines historischen Dorfkerns - vom Durchgangsverkehr nach Basel und ins Leimental, andererseits soll das linksufrige Bachgrabengebiet, ein Arbeitsgebiet von kantonaler Bedeutung, besser ans nationale Strassennetz angebunden werden. Regierungsrat, Landrat und der Gemeinderat Allschwil empfehlen, die Initiative anzunehmen.
  • 02.03.2015  In Allschwil entsteht ein Bijou in fröhlicher Architektursprache

    Sigrid Wittl ist die verantwortliche Projektleiterin des Architekturbüros Birchmeier Uhlmann + Rabinovich Architekten AG für den Neubau Schulanlage Gartenhof. Die 41-jährige Architektin aus Bayern ist sicher, dass die Allschwiler Schülerinnen und Schüler in rund anderthalb Jahren in ein tolles Schulhaus einziehen werden.
  • 16.02.2015  Sanierung Baslerstrasse: Teures Sparen

    Die Erneuerung und Umgestaltung der Baslerstrasse in Allschwil wurde auf frühestens 2020 verschoben. Um sein jährlich auf 200 Mio. CHF beschränktes Investitionsprogramm einzuhalten, nimmt der Kanton Basel-Landschaft dabei zusätzliche Kosten von mehreren Millionen in Kauf.
  • 16.02.2015  Nachruf: Francis Béboux

    Mit grosser Betroffenheit hat der Gemeinderat vom Tod des Allschwiler Künstlers Francis Béboux erfahren. Nach kurzem Spitalaufenthalt ist er am 4. Februar 2015 in seinem 100. Lebensjahr entschlafen.
  • 16.02.2015  Unentgeltliche Rechtsauskunft wird per Ende März eingestellt

    Unentgeltliche Rechtsauskunft
  • 08.02.2015  Anton Lauber mit Glanzergebnis wiedergewählt

    Die SP muss im Kanton Baselland eine empfindliche Niederlage hinnehmen. Sie verliert nach 90 Jahren ihre Regierungsbeteiligung. In der fünfköpfigen Exekutive sind neu CVP, SVP und Grüne mit je einem Sitz und die FDP mit zwei Sitzen vertreten.
  • 15.12.2014  Vergütungs- und Verzugszinsen für das Jahr 2015

    Vergütungs- und Verzugszinsen 2015
  • 08.12.2014  Offizielle Übergabe – die Gemeinde erhält eine historische Karte von Allschwil

    Am 26. November 2014 nahm der Gemeinderat offiziell eine historische Allschwiler Karte aus dem Jahre 1803 in Empfang. Überreicht wurde die Karte von Hans Peter Schaub, der viele Jahre in Allschwil wohnhaft und vor seiner Pensionierung lange Zeit für die Gemeindeverwaltung tätig war.
  • 14.08.2014  Totalrevision Feuerwehrreglement; Inkraftsetzung per 01.07.2014

    Ab sofort online unter Verwaltung - Gesetze & Reglemente
  • 22.04.2014  30 Jahre Partnerschaft mit Pfullendorf

    Am vergangenen 13. April jährte sich das Bestehen der Städtepartnerschaft mit Pfullendorf zum 30. Mal. Die im Oberen Linzgau, nördlich vom Bodensee liegende, ehemals freie Reichsstadt hat viele Gemeinsamkeiten mit Allschwil. Die herrliche Innenstadt mit ihren vielfältig restaurierten Fachwerkhäusern lädt zum Verweilen und Bummeln ein. Kultur- und Vereinsleben werden rege gepflegt, der Tourismus intensiv gefördert. Darüber hinaus bietet die Stadt Pfullendorf ausgezeichnete Qualitäten für die Ansiedlung und Entwicklung von Unternehmen.
  • 14.01.2014  Erwahrung der stillen Wahl der Gemeindepräsidentin

    Erwahrung der stillen Wahl der Gemeindepräsidentin für die Legislaturperiode vom 1.7.2012 bis 30.6.2016
  • 10.01.2014  Nicole Nüssli-Kaiser als Gemeindepräsidentin in stiller Wahl gewählt

    Die Geschäftsprüfungskommission der Einwohnergemeinde Allschwil gibt bekannt, dass Nicole Nüssli-Kaiser (FDP) in stiller Wahl für die Legislaturperiode vom 1. Juli 2012 bis 30. Juni 2016 als Gemeindepräsidentin gewählt wurde. Bis zum Stichtag am 23. Dezember 2013 war lediglich eine Kandidatur eingegangen - jene der FDP Allschwil-Schönenbuch. Die Prüfung des Wahlvorschlages durch die Gemeindeverwaltung hat ergeben, dass dieser die Voraussetzungen von § 33 Abs. 3-5 sowie § 33a GpR (Gesetz über die politischen Rechte) erfüllt und dass die Vorgeschlagene mit der Kandidatur einverstanden ist. Somit ist die Stille Wahl zustande gekommen.
  • 04.11.2013  Erwahrung der Wahl von Franz Vogt als Gemeinderat

    Erwahrung der Wahl von Franz Vogt als Gemeinderat anlässlich Urnenwahl vom 20. Oktober 2013 für die Legislaturperiode vom 1.7.2012 bis 30.6.2016
  • 25.10.2013  Spitex Allschwil-Schönenbuch und Binningen schliessen sich zusammen

    Am letzten Dienstag und Mittwoch, 22./23. Oktober 2013, legten die Mitglieder der Spitexvereine Allschwil-Schönenbuch und Binningen an ihren ausserordentlichen Versammlungen den Grundstein zum lange vorbereiteten Zusammenschluss. Ein neu zu gründender Betriebsverein wird per 1. Januar 2014 das Tagesgeschäft für alle drei Gemeinden übernehmen. Die bisherigen Vereine werden zu Fördervereinen. Die entsprechenden Anträge der Vorstände wurden ohne Gegenstimme genehmigt.
  • 16.09.2013  Ersatzwahlen in den Gemeinderat

    Am 22. September 2013 findet die Ersatzwahl Gemeinderat für die restliche Amtsperiode 2012 – 2016 statt. Gemäs...
  • 24.06.2013  Nicole Nüssli führt ab 1. Juli 2013 als Vize-Präsidentin

    Am 9. Juni 2013 wurde der Allschwiler Gemeindepräsident Dr. Anton Lauber von den Baselbieter Stimmbürgerinnen ...
  • 16.04.2013  Allschwil heisst seinen 20'000. Einwohner willkommen

    In einer schlichten Feier hat die Einwohnergemeinde Allschwil am 15. April 2013 seinen 20'000. Einwohner willk...

© 2017 Einwohnergemeinde Allschwil. Alle Rechte vorbehalten.
Bitte lesen Sie die "Allgemeinen rechtlichen Hinweise, Datenschutz" bevor Sie diese Website weiter benützen.


Impressum. Datenschutz. Sitemap.