Petition gegen Fluglärm

Aufruf an den Regierungsrat des Kantons Basel-Landschaft

Der Allschwiler Gemeinderat und die Bevölkerung fordern den Regierungsrat in einer Petition gegen Fluglärm auf, innerhalb von drei Monaten konkrete Schritte zu benennen, mit denen er dafür sorgen will, dass

  • eine Nachtflugsperre von 23 bis 6 Uhr eingerichtet wird, damit wir endlich ruhig schlafen können!
  • beim Infrastrukturprojekt Bahnanschluss eine Umweltverträglichkeitsprüfung durchgeführt wird, welche die Zunahme der Flugbewegungen und des damit verbundenen Fluglärms berücksichtigt und konkrete Gegenmassnahmen aufzeigt!
  • der Lärmvorsorgeplan umfassend und in Einbezug der Fluglärmbelastung auf dem Schweizerischen Territorium überarbeitet und öffentlich aufgelegt wird, damit auch unsere Interessen berücksichtigt werden!
  • eine auf Lärmmessungen basierende Lärmschleppenanalyse erstellt wird, welche die Auswirkungen der neuen Startverfahren offenlegt!
  • der Lärmbelastungskataster aktualisiert wird, um die Zunahme des Fluglärms transparent zu machen!

Wir wollen

  • eine Nachtflugsperre
    von 23 bis 6 Uhr!
  • keinen Bahnanschluss ohne Überprüfung der Folgen für unsere Umwelt
    Der Bahnanschluss darf nicht zu mehr Fluglärm führen!
  • nicht ignoriert werden
    Lärm stoppt nicht an der Grenze – ein umfassender Lärmvorsorgeplan muss auch die Fluglärmbelastung auf Schweizer Territorium berücksichtigen!

Jetzt Petition unterschreiben!

Unterschreiben auch Sie bis spätestens 31. Juli 2019 die Petition an den Regierungsrat des Kantons Basel-Landschaft! Zusammen können wir uns gegen mehr Fluglärm wehren – Ihre Stimme zählt! Alle Unterschriften, auch die digitalen, übergeben wir im September 2019 dem Regierungsrat. Diese Petition kann jede urteilsfähige Person unabhängig von Alter, Geschlecht und Staatsangehörigkeit unterschreiben.

 

E-Mail, Mobiltelefonnummer und Mitteilung werden nicht für weitere Zwecke verwendet und nicht an Dritte weitergegeben.

 

Petition gegen Fluglärm ausdrucken, unterschreiben und einsenden!

Sie können hier die Petition auch ausdrucken, unterschreiben und einsenden. Das Unterschriftenblatt bitte frankiert bis 31. Juli 2019 an die Gemeindeverwaltung, Baslerstrasse 111, Postfach, 4123 Allschwil senden oder unfrankiert in einen blauen Gemeindebriefkasten einwerfen (Standorte: Dorfplatz, Lindenplatz, Migros Paradies, Seite Spitzwaldstrasse).

Kontakt: Gemeinderat Philippe Hofmann (philippe.hofmann@allschwil.bl.ch).

Diese Liste kann unausgefüllt auch kopiert und für die Sammlung zusätzlicher Unterschriften benutzt werden.

© 2019 Einwohnergemeinde Allschwil. Alle Rechte vorbehalten.
Mit der Benutzung dieser Website akzeptieren Sie die "Allgemeinen rechtlichen Bestimmungen".


Impressum. Datenschutz. Sitemap.

Hinweis zur Verwendung von Cookies. Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unseren Datenschutzinformationen.