Abmelden aus Allschwil

  • Abmelden aus Allschwil
  • AllService
  • Sie verlassen unsere Gemeinde? Wir wünschen Ihnen für die Zukunft am neuen Wohnort alles Gute!

    Damit wir Sie in unserem Einwohner- und Steuerregister inaktiv setzen können, bitten wir Sie, sich innert 14 Tagen nach Ihrem Wegzug am Schalter der Einwohnerdienste abzumelden.
     

    Wir benötigen für Ihre Abmeldung:

    Schweizer Bürger/innen

    • Neue Wohnadresse
    • Wegzugsdatum

     

    Andere Staatsbürgerschaft

    • Ausländerausweis
    • Neue Wohnadresse
    • Wegzugsdatum

     

    Die Abmeldung erfolgt für Schweizer Bürger entweder persönlich bei den Einwohnerdiensten AllService oder online über das Formular oben. In diesem Fall werden Ihnen die Wegzugsmeldung sowie allfällig vorhandene Unterlagen (z.B Heimatschein) per Post zugestellt. Ausländische Staatsangehörige müssen sich persönlich bei den Einwohnerdiensten abmelden.

    Bei der persönlichen Abmeldung sind mitzubringen:

    • Persönlicher Ausweis (Pass oder Identitätskarte)


    Bitte informieren Sie uns darüber, ob Ihr Wegzug allenfalls mit einem Wohneigentumswechsel verbunden ist; Sie erleichtern uns damit verschiedene Verwaltungsabläufe.

     

    Ziehen Sie ins Ausland?
    Wir bitten Sie sich 1 - 2 Monate vor Ihrer Reise beim Einwohnerdienst  mit Ihrer genauen Wegzugsadresse oder Zustelladresse in der Schweiz zu melden.
    Die Steuern sind bei Wegzug ins Ausland per Abmeldedatum fällig. §135 Absatz 5 lit. a. STG.

     

    Tipp
    Denken Sie daran, auch die Post, Swisscom oder weitere Netzbetreiber, die EBM, die IWB, die Motorfahrzeugkontrolle, Ihre Krankenkasse und weitere Versicherungen, Banken, Abonnementsdienste etc. über Ihren Adresswechsel zu informieren.


© 2017 Einwohnergemeinde Allschwil. Alle Rechte vorbehalten.
Bitte lesen Sie die "Allgemeinen rechtlichen Hinweise, Datenschutz" bevor Sie diese Website weiter benützen.


Impressum. Datenschutz. Sitemap.