Wasserversorgung

  • Wasserversorgung
  • Wasserversorgung
  • Die Belieferung aller Wasserbezügerinnen und -bezüger in Allschwil mit bakteriologisch einwandfreiem Trinkwasser ist jederzeit sichergestellt. Die Gemeinde Allschwil ist zur Abgabe von Trinkwasser innerhalb des Baugebietes verpflichtet. Die Planung der für die Gewinnung, Aufbereitung und Verteilung erforderlichen Infrastruktur sowie deren Unterhalt erfolgt fachgerecht und auftretende Schäden werden speditiv behoben.

     

    Mit dem sorgfältigen Unterhalt des Versorgungsnetzes wird unnötigen Wasserverlusten vorgebeugt. Die Quellwasseraufbereitung erfolgt im Rahmen der gesetzlichen Vorgaben. Die Wasserverbrauchsablesung sowie die Wasserfakturierung werden korrekt und termingerecht durchgeführt. Das vorhandene Netzwerk für die Speisung der öffentlichen Brunnen ist intakt.
     
    Baulicher und betrieblicher Unterhalt
    Die Wasserversorgung Allschwil ist verantwortlich für den Unterhalt der bestehenden Infrastruktur. Die erforderlichen Unterhalt- und Reparaturarbeiten werden - sofern es die personellen und technischen Ressourcen zulassen - in eigener Regie ausgeführt. Die Wasserversorgung stellt sicher, dass das zur Verteilung gelangende Trinkwasser den gesetzlichen Anforderungen in bakteriologischer Hinsicht entspricht, und dass der Wasserbezug innerhalb des Wohngebietes jederzeit möglich ist.

    Der Gemeinderat ist berechtigt, in Zeiten von Wassermangel die Abgabe vorübergehend einzuschränken oder einzustellen. Die Lieferung der Mindestmengen Wasser in Notlagen gemäss gesetzlichem Auftrag ist durch die Wasserversorgung sichergestellt. Die Brunnenanlagen präsentieren sich sauber und sind funktionsfähig.

     

    Gebühren und Beiträge
    Die Ansätze für Gebühren und Beiträge im Zusammenhang mit der Wasserversorgung sind in der Gebührenordnung Wasser ersichtlich.

     

    Wasserhärte
    Die Wasserhärte ist im gesamten Gemeindegebiet mittelhart, dies bedeutet 16-20 ºfH bzw. 9-11 ºdH.

     

    Untersuchungsresultate Netzwasser vom Januar 2017
    (Kantonales Amt für Lebensmittelsicherheit und Veterinärwesen)
    Befund                                                                      IN ORDNUNG
    Alkalität (Karbonathärte) fr.H                                                15.8
    Bleibende Härte fr.H                                                               2.73
    Gesamthärte fr.H                                                                    18.5
    Nitrat mg/L                                                                               7.79
    Trübung FNU                                                                           0.08
    Färbung                                                                           FARBLOS
    Wassertemperatur (Angabe Betrieb) Grad Celsius             9.7
    DOC* mg C/L                                                                           0.56

     

    Wasserversorgung Pikettstelle
    Telefon +41 79 439 62 82

     


© 2017 Einwohnergemeinde Allschwil. Alle Rechte vorbehalten.
Bitte lesen Sie die "Allgemeinen rechtlichen Hinweise, Datenschutz" bevor Sie diese Website weiter benützen.


Impressum. Datenschutz. Sitemap.