Fahrende

  • Fahrende
  • Gemeindepolizei
  • Die Gemeinde Allschwil stellt am Mühlemattweg auf dem Parkplatz bei der Schiessanlage "Mühlerain" Schweizer Fahrenden Familien einen sogenannten Durchgangsplatz für Kurzaufenthalte zur Verfügung.

     

    Auf dem Platz können maximal 5 Wohnwagen resp. Kombinationen für 1 bis ca. 4 Wochen abgestellt werden. Wasser- und Stromanschluss sind vorhanden.

     

    Anmeldungen werden Mo - Fr während der Bürozeiten telefonisch unter 061 486 27 00 oder per Mail unter gemeindepolizei(at)allschwil.bl.ch entgegen genommen. Bitte haben Sie Verständnis, wenn der Platz während grösseren Schiess- und Privatanlässen kurzzeitig nicht belegt werden kann. In den Wintermonaten kann der Platz zwar belegt werden, es steht aber kein Wasseranschluss zur Verfügung. Die Standplatz-Bewilligung wird auf eine Person resp. einen Vertreter der Familie ausgestellt. Diese Person ist verantwortlich für die Bezahlung der anfallenden Gebühren sowie die Einhaltung der auf der Bewilligung festgehaltenen Auflagen.

     

    Bei der Ankunft wird die voraussichtliche Gebühr für den Aufenthalt errechnet. Der Betrag ist bei der Gemeindepolizei gegen Quittung zu hinterlegen. Unterschreitet der errechnete Betrag CHF 500.00, ist mindestens ein Depot von CHF 500.00 zu hinterlegen. Das Depot wird bei der Abreise an die Platzgebühr angerechnet.

     

    Gebühren:

    Pro Fahrzeugkombination (Wohnwagen inkl. Zugfahrzeug)  CHF 7.- pro Tag

    Jedes zusätzliche Fahrzeuge (Pw oder Li) CHF 3.- pro Tag.


© 2017 Einwohnergemeinde Allschwil. Alle Rechte vorbehalten.
Bitte lesen Sie die "Allgemeinen rechtlichen Hinweise, Datenschutz" bevor Sie diese Website weiter benützen.


Impressum. Datenschutz. Sitemap.