Energieberatung

  • Energieberatung
  • Umwelt
  • Energieberatung Basel-Landschaft
    Der Kanton Basel-Landschaft bietet zusammen mit den Gemeinden und Energieversorgungsunternehmen eine kostenlose Energieberatung an. Ziel ist es, Energie effizient und sparsam zu nutzen und vermehrt erneuerbare Energien einzusetzen.

    Gratis Erst- und Vorgehensberatung
    Haben Sie Fragen zum Heizungsersatz oder zur Sanierung der Gebäudehülle? Möchten Sie im Alltag Energie sparen? Die Energieberatung zeigt MieterInnen und HauseigentümerInnen Möglichkeiten zur sparsamen und rationellen Energieverwendung auf. Nutzen Sie die Chance und lassen Sie sich beraten!
     

    Beratungen sind per E-Mail, am Telefon oder direkt bei der Beratungsstelle Münchenstein möglich. Die erste Beratungsstunde (inkl. Vorbereitung, Abklärungen und Rückfragen) ist dank Beiträgen von Gemeinden und Kanton kostenlos sowie system-, produkt- und firmenneutral. Eine weitergehende Beratung ist kostenpflichtig.

    Viele nützliche Informationen zum Thema "Energie" und "Energie sparen" (Wohnen, Bauen, Renovieren, Alltag, Mobilität etc.) finden Sie auch bei der zentralen Plattform der Schweiz "energieschweiz".

    energieschweiz
     

    Gebäudeenergieausweis der Kantone (GEAK)
    Der GEAK ist ein Instrument um aufzuzeigen, wie energieeffizient die Gebäudehülle ist und zum anderen, wie viel Energie ein Gebäude bei einer Standardnutzung benötigt. Mit dem GEAK kann festgestellt werden, welche Sanierungsmassnahmen besonders empfehlenswert und effektiv sind, damit Investitionen in ein Gebäude optimal eingesetzt werden und um die bestmöglichen Energieeinsparungen zu erzielen.

    Der GEAK ist aber auch ein anerkanntes Instrument zur Bewertung einer Liegenschaft, das sich wertsteigernd auswirkt.

     

    Solarkataster
    Ist das Hausdach einer Liegenschaft zur Nutzung von Sonnenenergie geeignet? Der Solarkataster des Kantons Basel-Landschaft bietet Ihnen hierfür ein Hilfsmittel, welches auf einfache Weise vermittelt, ob ein Hausdach für die Nutzung von Sonnenenergie geeignet ist und wieviel Solarstrom oder Solarwärme mit dem Dach produziert werden könnte. Die ausgewiesenen Potenziale beruhen auf Modellrechnungen und stellen keine exakten Messwerte dar. Sie können lediglich eine grobe Abschätzung zur Eignung einer Dachfläche für eine solare Nutzung ermöglichen. Für die Planung und Realisierung einer Anlage sollte in jedem Fall eine Fachperson beigezogen werden.

    Ein gutes Hilfsmittel bietet auch der Solarrechner von "EnergieSchweiz". Mit ihm lassen sich in wenigen Schritten die ungefähre Energieproduktion, die Gesamtkosten und die Dauer zur Amortisation der Anlage berechnen. Je nach Bedürfnis können Sie auswählen, ob Sie die Sonnenenergie zur Strom- oder zur Wärmeproduktion nutzen wollen (Warmwasser, Heizung).

    Solarrechner: Wieviel Strom oder Wärme kann mein Dach produzieren?

    Solarkataster des Kantons Basel-Landschaft

     

     


© 2017 Einwohnergemeinde Allschwil. Alle Rechte vorbehalten.
Bitte lesen Sie die "Allgemeinen rechtlichen Hinweise, Datenschutz" bevor Sie diese Website weiter benützen.


Impressum. Datenschutz. Sitemap.