Gebührenordnung Gemeindesteuern, Mahngebühren

  • Gebührenordnung Gemeindesteuern, Mahngebühren
  • Finanzen
  • Auszug aus der Gebührenordnung der Gemeinde Allschwil vom 1. April 1992
    Gemeinderatsbeschluss No. 368.92 / Gemeinderatsbeschluss No. 759.96 (Totalrevision)
    (Vorbehalten bleiben die Bestimmungen des Bundes, des Kantons sowie Beschlüsse des Einwohnerrates)
    Kantonales Steuer- und Finanzgesetz vom 7. Februar 1974 (SGS 331), § 106, sowie dazugehöriges kantonales Dekret zum Steuer- und Finanzgesetz vom 19. September 1974 (SGS 331.1), § 26

     

      CHF
    1. Zahlungsaufforderung (Kontoauszug) gratis
    2. Zahlungsaufforderung (Mahnung) 1) 50.00

     

    Zuständiger Bereich: Finanzen - Steuern
    Stand der Gebührenansätze: 1. Januar 2003
    Erfolgte Revisionen:
    1) 20.12.05; Anpassung an kant. Regelung gemäss RR-Entscheid vom 20.12.05, in Kraft per 01.01.06

     

    Übrige Rechnungen Mahngebühren
    Gemäss § 31 Abs. 2 des Verwaltungs- und Organisationsreglements

     

      CHF
    1. Zahlungsaufforderung (Zahlungserinnerung) gratis
    2. Zahlungsaufforderung (eingeschriebene Mahnung) 30.00

     

    Zuständiger Bereich: Finanzen - Steuern
    Stand der Gebührenansätze: 1. Januar 2009


© 2017 Einwohnergemeinde Allschwil. Alle Rechte vorbehalten.
Bitte lesen Sie die "Allgemeinen rechtlichen Hinweise, Datenschutz" bevor Sie diese Website weiter benützen.


Impressum. Datenschutz. Sitemap.