Neuer Pass - beantragen

  • Neuer Pass - beantragen
  • Einwohnerdienste
  • Seit 2010 wird in der Schweiz nur noch der biometrische Pass (Pass 10) ausgestellt. Pässe einschliesslich Kombianträge können telefonisch oder per E-Mail, also ohne persönliche Vorsprache, nur noch beim Kanton bestellt werden. Eine Bestellung bei der Gemeinde ist von Bundesrechts wegen nicht mehr möglich.

    Im Pass- und Patentbüro in Liestal werden die Daten der antragstellenden Person aufgenommen, überprüft, für die Aufnahme der biometrischen Daten vorbereitet und ins Ausweissystem des Bundes integriert.

    Nach erfolgter Datenintegration muss die Gesuchstellerin resp. der Gesuchsteller, nach voheriger Terminvereinbarung (zwingend), persönlich im Erfassungszentrum vorsprechen, damit die biometrischen Daten (Gesichtsvermessung, Fingerabdrücke und elektronische Unterschrift) aufgenommen werden können.

    Für die Erfassung der biometrischen Daten steht den antragstellenden Personen des Kantons Basel-Landschaft ein Erfassungszentrum im Passbüro, Mühlegasse 14, 4410 Liestal, zur Verfügung.

    Weitere Informationen über den biometrischen Pass erhalten Sie auf der Homepage zum Schweizer Pass.

    Die Identitätskarte alleine - also ohne Kombiantrag - können Sie bei der AbteilungEinwohnerdienste der Gemeinde bestellen.

     


© 2017 Einwohnergemeinde Allschwil. Alle Rechte vorbehalten.
Bitte lesen Sie die "Allgemeinen rechtlichen Hinweise, Datenschutz" bevor Sie diese Website weiter benützen.


Impressum. Datenschutz. Sitemap.