Gebührenordnung Abwasser (Anschluss-/Mengen-/Bewilligungsgebühren)

  • Gebührenordnung Abwasser (Anschluss-/Mengen-/Bewilligungsgebühren)
  • Abwasserentsorgung
  • Auszug aus der Gebührenordnung der Gemeinde Allschwil vom 1. April 1992
    Gemeinderatsbeschluss No. 368.92 / Gemeinderatsbeschluss No. 759.96 (Totalrevision)
    (Vorbehalten bleiben die Bestimmungen des Bundes, des Kantons sowie Beschlüsse des Einwohnerrates)

    Abwasserreglement der Einwohnergemeinde Allschwil (Kanalisationsreglement) vom 29. November 2006 sowie kantonales Gesetz über den Gewässerschutz vom 5. Juni 2003 (SGS 782)

    Anschlussbeiträge 1)
    Der Ansatz für den Anschlussbeitrag an Abwasseranlagen ist teuerungsindexiert und beträgt:
    CHF 70.00 pro m2 zonengewichtete Grundstücksfläche Indexstand am 01.04.2007 = 117.0 Punkte).
    (Zürcher Index der Wohnbaupreise, Basis April 1998 = 100 Punkte).

    Zuständiger Bereich: Bau - Raumplanung - Umwelt
     

    Jährliche Gebühren 2) CHF
    Mengengebühr (exkl. MWST) für das in die öffentliche Kanalisation abgeleitete Regenwasser 0.55 pro m3
    Mengengebühr (exkl. MWST) für Schmutzwasser  5) 1.20 pro m3

     

    Gebühren für Bewilligung, Kontrollen und besondere Dienstleistungen CHF
    Der Gebührenansatz für die Bearbeitung und Besprechung von Gesuchen beträgt:
    CHF 25.00 pro volle oder angebrochene Viertelstunde, wobei jede einzelne Teilleistung oder Handlung separat erfasst wird und für die Ausstellung der Kanalisationsbewilligung in jedem Fall mindestens CHF 100.00 erhoben werden. (MWST-frei)
    25.00 pro 15 Minuten
    mindestens 100.00
    Der Gebührenansatz für die Durchführung von Kontrollen und für die Erbringung von besonderen Dienstleistungen beträgt:
    CHF 25.00 pro volle oder angebrochene Viertelstunde, gerechnet für jede einzelne Teilleistung oder Handlung (MWST-frei)
    25.00 pro 15 Minuten
    Erstellen von Zwischenabrechnungen von jährlichen Gebühren 3)
    (ausgenommen bei Eigentümerwechsel exkl. MWST)
    20.00 pro Abrechnung

     

    Gebühren gemäss Verordnung zum Abwasserreglement 4) CHF
    Administrationsgebühr für nicht rechtzeitig gemeldete Mutationen der Bemessungsgrundlagen 50.00


    Zuständiger Bereich: Bau - Raumplanung - Umwelt
    Stand der Gebührenansätze: 1. Januar 2008
    Erfolgte Revisionen:
    1) Gemeinderatsbeschluss Nr. 569 vom 11. Juli 2007, in Kraft per 1. August 2007
        (Totalrevision Abwasserreglement)
    2) Gemeinderatsbeschluss 883 vom 14.11.2007; in Kraft per 01.01.2008
    3) 25.08.10; Gemeinderatsbeschluss 545.10 vom 25.08.2010; in Kraft per 01.01.2011
    4) 04.09.2013; Gemeinderatsbeschluss 428.13
    5) Gemeinderatsbeschluss 392.15 vom 02.09.2015; in Kraft per 01.01.2016


© 2017 Einwohnergemeinde Allschwil. Alle Rechte vorbehalten.
Bitte lesen Sie die "Allgemeinen rechtlichen Hinweise, Datenschutz" bevor Sie diese Website weiter benützen.


Impressum. Datenschutz. Sitemap.