Militärdienst (WK) - verschieben

  • Militärdienst (WK) - verschieben
  • Militär (Kreiskommando BL)
  • Sowohl für die Verschiebung eines WK wie auch für die Erlaubnis um Urlaub muss ein Gesuch bei der entsprechenden kantonalen Militärverwaltung eingereicht werden. Als Grundsatz gilt: je früher, desto besser. Das Gesuch muss ohne Dienstbüchlein bis spätestens 14 Wochen vor Dienstbeginn an die jeweilige kantonale Militärverwaltung eingereicht werden.

    Das Gesuch muss folgende Angaben beinhalten:

    • Absender
    • AHV-Nummer
    • militärische Einteilung
    • Begründung / Beweismittel
    • wenn möglich Ersatztermin
    • Datum und Unterschrift


    Wichtig: Solange die Verschiebung des Dienstes nicht bewilligt ist, bleibt die Pflicht zum Einrücken bestehen.


© 2017 Einwohnergemeinde Allschwil. Alle Rechte vorbehalten.
Bitte lesen Sie die "Allgemeinen rechtlichen Hinweise, Datenschutz" bevor Sie diese Website weiter benützen.


Impressum. Datenschutz. Sitemap.