Rückkehr aus dem Ausland

  • Rückkehr aus dem Ausland
  • AllService
    • Sie nehmen in Allschwil Wohnsitz
      Damit die Formalitäten reibungslos abgewickelt werden können, melden Sie sich an Ihrem alten Wohnort vorgängig ab.
    • Tipp
      Denken Sie daran, auch die Post, Swisscom oder weitere Netzbetreiber, die Energielieferanten, die Motorfahrzeugkontrolle, Ihre Krankenkasse und weitere Versicherungen, Banken, Abonnementsdienste etc. über Ihren Adresswechsel zu informieren.
    • Anmelde-Bestimmungen
      Die Anmeldung muss innerhalb von 14 Tagen persönlich an den Schaltern der Einwohnerdienste AllService vorgenommen werden. Bitte informieren Sie uns darüber, ob die von Ihnen bezogene Wohnung bzw. das bezogene Haus sich in Ihrem Eigentum befindet; Sie erleichtern uns damit verschiedene Verwaltungsabläufe.
    • Was kostet die Anmeldung?
      An-, Um-, und Abmeldung sind gebührenfrei.
    • Was ist zur Anmeldung mitzubringen?
      Schweizerinnen und Schweizer:
      Einzelpersonen: Pass, Identitätskarte oder Heimatschein
      Familien: Pass, Identitätskarte, Familienbüchlein oder Heimatschein
      Personen ab 18 Jahren gelten als Einzelpersonen
      Ausländerinnen und Ausländer:
      Zuzug aus dem Ausland: Zusicherung vom Amt für Migration (ehemals Fremdenpolizei)
      - Reisepass
      - 2 Passfotos

© 2017 Einwohnergemeinde Allschwil. Alle Rechte vorbehalten.
Bitte lesen Sie die "Allgemeinen rechtlichen Hinweise, Datenschutz" bevor Sie diese Website weiter benützen.


Impressum. Datenschutz. Sitemap.