Schulärztliche Untersuchungen

  • Im Kindergarten und in den 4. Primarschulklassen der öffentlichen und privaten Schulen des Kantons werden Vorsorgeuntersuchungen durchgeführt. Auf diese Weise können Störungen, insbesondere der Augen und des Gehörs sowie der Gesamtentwicklung, frühzeitig entdeckt und behandelt werden. Die Untersuchungen sind obligatorisch und werden durch die Schule organisiert.

    Erziehungsberechtigte können frei entscheiden, ob sie die Vorsorgeuntersuchung durch die Schulärztinnen oder die Schulärzte oder aber privat durch andere Ärztinnen und Ärzte vornehmen lassen wollen.

© 2017 Einwohnergemeinde Allschwil. Alle Rechte vorbehalten.
Bitte lesen Sie die "Allgemeinen rechtlichen Hinweise, Datenschutz" bevor Sie diese Website weiter benützen.


Impressum. Datenschutz. Sitemap.