Kommunikation

  • Die politischen Behörden verfolgen in ihren allgemeinen Grundsätzen ein aktive, offene, frühzeitige und ausgewogene Informationspraxis und pflegen auch über die Medien die Beziehungen zur Öffentlichkeit. Die Gemeindeverwaltung unterhält sowohl für interne wie für externe Zwecke zeitgemässe Informations- und Kommunikationsdienste und kom­muniziert über diverse Kanäle, mit unterschiedlichen Instrumenten. Eine glaubwürdige Kom­munikation (mit allen vorhandenen Zielgruppen intern und extern), das korrekte Verhalten (gegenüber Mitar­beitenden und Bevölkerung) und ein angemessenes Auftreten (an Veranstaltungen oder in den Medien) können viel dazu beitragen, die drei zentralen „Werte“ Vertrauen, Offenheit und Trans­pa­renz langfristig zu sichern.

     

    Kommunikationskonzept
    Unser Kommunikationskonzept bildet die Grundlage für die interne und externe Kommunikation der Gemeinde Allschwil; sie dient dem Gemeinderat und den Mitarbeitenden der Gemeindeverwal­tung als Leitfaden für die Kommunikationsarbeit, auch in hektischen Situationen. Um die tägliche Informations- und Kommunikationsarbeit zu erleichtern, sind Grundsätze, Verant­wortlichkeiten und Abläufe der Kommunikations- und Infor­mationstätigkeit von Exekutive und Verwaltung darin geregelt.
     

    Kommunikationskonzept

© 2018 Einwohnergemeinde Allschwil. Alle Rechte vorbehalten.
Bitte lesen Sie die "Allgemeinen rechtlichen Hinweise, Datenschutz" bevor Sie diese Website weiter benützen.


Impressum. Datenschutz. Sitemap.