4. Allschwiler Sprungbrätt Festival am 16. September 2017

11.09.2017

Eine Woche nach dem Dorf-Jazz-Allschwil und der 50-Jahresfeier von St.Peter und Paul steht in Allschwil schon das nächste kulturelle Ereignis an: Auf dem Areal des Freizeithauses am Hegenheimermattweg 76 wird am Samstag, 16. September ab 15:00 Uhr die 4. Ausgabe des Sprungbrätt Festivals gefeiert.

Was klein und mit drei Bandauftritten begann, ist seit 2016 ein Festival mit Aussen- und Innenbühne, auf denen ein buntes Programm mit Darbietungen in den Bereichen Tanz, Poetry Slam und Livemusik stattfindet. Die Acts kommen alle aus der Gemeinde und der Region und zeigen Auftritte mit viel Herzblut und künstlerischem Ausdruck. Kinder, Jugendliche und Erwachsene präsentieren auf den Bühnen ihre Talente - ein Genuss auf hohem Niveau. Für die Besuchenden ein einmaliger Moment, um auf dem Areal zu verweilen, bekannte Gesichter oder neue Formationen zu entdecken und sich von den Klängen und Shows inspirieren zu lassen.

Auf der Aussenbühne tanzen, musizieren und slamen folgende Acts:

  • 15:30 – 17:15: New Dance Center HipHop; Roundabout Streetdance; Bollywood Dance Bollywood; Breakdance Kurs Marc Spring Breakdance; Was Ghetto? HipHop / Rap
  • 17:30 – 18:15: House of Lace Urban Movement; Chronos Zeitgenössisch; Movimento Jazzdance
  • ab 19:00: Alex Köbelin und Max Kaufmann Poetry Slam
  • ab 20:15: You Dance HipHop; Limitless HipHop
  • ab 21:30: C & A und Chiara Poetry Slam
  • ab 22:45: Tim Hüllstrung Singer / Songwriter

Im Konzertsaal treten folgende Bands auf:

  • 18:15 – 19:00: The Weight and the Warmth Indie Rock mit Singer / Songwriter Einflüssen
  • 19:30 – 20:15: Apophenia HipHop / Rap
  • 20:45 – 21:30: Vybzbilder HipHop / Rap
  • 22:00 – 22:45: Arbajo Jairus HipHop / Rap
  • 23:15 – 24:00: Sheivo Dance-Rock

Für das kulinarische Wohl sorgen der Allschwiler Badmintonclup Smash, das Cevi Allschwil und die Wagenclique Dorfplatzfäger, sowie vielen ehrenamtliche Helferinnen und Helfer. Es gibt an der Bar das Bier von KitchenBrew, einen Grillstand, einen Stand mit Fritten und Frühlingsrollen, einen Crêpes- und Kaffeestand und Glace von Dream of Ice.

Das Festival wird durch das Freitzeithaus Allschwil und die Ref. Kirche Allschwil-Schönenbuch getragen. Unterstützt wird es durch einen Beitrag der Kinder-und Jugendkommission und verschiedenen Sachspendern. Besonders danken wir der Firma Jean Cron AG für das Material zum Aufbau der Aussenbühne.

Besuchen Sie unsere Homepage www.sprungbraett-festival.ch und lassen Sie sich vom spannenden Programm überzeugen. Auf Ihren Besuch am Festival freut sich das Organisationskomitee, alle Auftretenden und die Helferinnen und Helfer.

© 2017 Einwohnergemeinde Allschwil. Alle Rechte vorbehalten.
Bitte lesen Sie die "Allgemeinen rechtlichen Hinweise, Datenschutz" bevor Sie diese Website weiter benützen.


Impressum. Datenschutz. Sitemap.