Landschaftspark «IBA Parc des Carrières»

11.04.2017

Ab 2017 soll in Etappen im Landschaftsraum zwischen Basel, Allschwil, Saint-Louis und Hégenheim ein Landschaftspark entstehen.

Der Landschaftsraum zwischen Basel, Allschwil, Saint-Louis und Hégenheim ist geprägt von der Landwirtschaft und dem Kiesabbau und wird umrahmt von Siedlungs- und Gewerbegebieten. Obwohl für über 40‘000 Einwohner in wenigen Minuten erreichbar, ist das Gebiet vielen unbekannt. Die meisten Wege enden an der Landesgrenze.

Ab 2017 soll in Etappen ein Landschaftspark entstehen. Entlang von ökologisch wertvollen Naturkorridoren werden neue Wege in die Landschaft führen. In der Mitte des Landschaftsparks ist ein Spiel- und Begegnungsort geplant, attraktiv für die ganze Bevölkerung. Ehemalige Kiesabbauflächen sollen naturnah gestaltet und extensiv bewirtschaftet werden. Zudem besteht mittelfristig die Option, einen Abzweiger des Allschwiler Dorfbachs in das Landschaftsgebiet zu führen.

Der neue Landschaftspark trägt den Namen «IBA Parc des Carrières», benannt nach dem Kiesabbau. Kies wird in der Ebene seit vielen Generationen abgebaut – er ist eine wertvolle, natürliche Ressource. Eine Besonderheit des neuen Landschaftsparks wird darin liegen, dass bereits abgebaute Kiesflächen neu gestaltet werden, während der Kiesabbau auf anderen Flächen noch im Gang ist. Menschliche Aktivitäten wie der Kiesabbau, der Flugverkehr oder die aktive Freizeitgestaltung sind genauso Teil des Landschaftsparks wie die Natur und die Artenvielfalt. Die Entwicklung ist abgestimmt auf andere Vorhaben wie die geplante Umfahrung von Hégenheim und Allschwil und soll bisherigen und zuziehenden Firmen ein attraktives Arbeitsumfeld bieten.

Durch eine private Initiative angestossen, haben sich Gemeinden und Landbesitzer zusammen gefunden, um das Gebiet gemeinsam zu entwickeln, dies unter Federführung der IBA Basel. Dass öffentliche und private Partner aus Frankreich und der Schweiz eng kooperieren, ist Inbegriff der Philosophie der IBA Basel. Diese findet von 2010 bis 2020 in der trinationalen Agglomeration Basel statt und steht unter dem Motto «Gemeinsam über Grenzen wachsen».

«IBA Parc des Carrières» auf youtube

© 2017 Einwohnergemeinde Allschwil. Alle Rechte vorbehalten.
Bitte lesen Sie die "Allgemeinen rechtlichen Hinweise, Datenschutz" bevor Sie diese Website weiter benützen.


Impressum. Datenschutz. Sitemap.