Knatsch und Zoff im Alltag – eine äusserst lebendige Elternbildungsveranstaltung

14.05.2018

Elternbildungsveranstaltung

Die Kinder- und Jugendkommission lud am 24. April zu einer Elternbildungsveranstaltung im Freizeithaus Allschwil ein. Mit dem Thema «Knatsch und Zoff im Alltag» wurden Eltern von Jugendlichen angesprochen, welche bei Auseinandersetzungen mit ihren Kindern immer mal wieder an Grenzen stossen. Agnes, Sonja und Roland vom Theater Bilitz waren die Familie Bauer und zeigte den über 60 Zuschauern eine ganz alltägliche Tischsituation, die mit einer heftigen Eskalation zwischen den Eltern und der Tochter endet. Die anwesenden Eltern wurden danach von den Schauspielern auf die Situation angesprochen und konnten ihrerseits Rat geben. Nach einer besonderen Rückmeldung lud Roland einen Mann dazu ein, eine bestimmte Szene für ihn nachzuspielen. Im Anschluss konnte auch Agnes eine Frau dazu motivieren, die gesprochenen Inputs auf der Bühne darzustellen. Es war für uns Zuschauenden äusserst spannend zu sehen, wie eine andere Haltung und Wortwahl das Geschehen positiv beeinflusste. Die regen Wortmeldungen und spannenden Tipps der Zuschauer war beeindruckend. Es zeigte, dass viele der Anwesenden solche Situationen schon erlebt haben und bereit sind, sich gegenseitig zu unterstützen.

Einen Input von professioneller Seite gab dann Psychotherapeut Fritz Kubli. Nach einer Einführung mit Hinweisen auf das Buch «Neue Autorität: Das Geheimnis starker Eltern» von Haim Omer und Philip Streit, spielte das Bilitz-Ensemble zuerst mit Fritz eine Szene beim Paartherapeuten und eine weitere Szene bei einem Verhandlungsgespräch zwischen den Eltern und der Tochter. So konnte von der Theorie auf die Praxis verwiesen werden. Zum Schluss des Abends lud die Kommission alle Eltern zum Austausch bei einem Apéro ein.

Die Kinder- und Jugendkommission unterstützt auf Antrag Veranstaltungen und Angebote, welche in der Gesundheitsförderung und Prävention den Einwohnern von Allschwil einen Mehrwert geben. Die Mitglieder der Kommission organisieren zur Ergänzung des Schulischen Präventionskonzepts auch eigene Veranstaltungen. Weitere Infos finden Sie auf der Homepage der Einwohnergemeinde Allschwil: http://www.allschwil.ch/de/verwaltung/dokumente/dokumente/Gesundheits_
Praeventionskonzept_Kinder_Jugendliche.pdf

Daniel Schäfer, für die Kinder- und Jugendkommission Allschwil

© 2018 Einwohnergemeinde Allschwil. Alle Rechte vorbehalten.
Bitte lesen Sie die "Allgemeinen rechtlichen Hinweise, Datenschutz" bevor Sie diese Website weiter benützen.


Impressum. Datenschutz. Sitemap.