Hilfreiche Unterstützung beim Heimeintritt

11.06.2018

Der Eintritt in ein Alters- und Pflegeheim ist für jeden Menschen ein grosser Schritt. Es braucht Mut, das Gewohnte hinter sich zu lassen und sich auf Neues einzustellen. Für Informationen zum Heimeintritt wie auch zu anderen Themen im Altersbereich steht Ihnen die Fachstelle für Altersfragen der Gemeindeverwaltung Allschwil gern zur Verfügung.

Mit dem Eintritt in ein Heim stellen sich viele Fragen; zudem gibt es Unklarheiten, die geklärt und Entscheidungen, die getroffen werden müssen. Die Anmeldung für einen Heimplatz im Alterszentrum «Am Bachgraben» oder im «Adullam» Basel kann nur bei der Fachstelle für Altersfragen Allschwil erfolgen. Voraussetzung für eine Anmeldung im Alterszentrum am Bachgraben ist, dass die ambulanten Möglichkeiten zu Hause ausgeschöpft sind. Um dies festzustellen, wird eine sogenannte Bedarfsabklärung vorgenommen, welche von einer Pflegefachperson, die zu Ihnen nach Hause oder ins Spital kommt, durchgeführt wird. Ist der Bedarf für einen Heimplatz nachgewiesen, kann der Eintritt erfolgen. Provisorische Anmeldungen sind nicht möglich. Auswärtige Heime können direkt für einen Eintritt angefragt werden.

Ihre Kontaktstelle
Für Informationen zum Heimeintritt wie auch zu anderen Themen im Altersbereich steht Ihnen gerne die Fachstelle für Altersfragen der Gemeindeverwaltung Allschwil, Baslerstrasse 111, zur Verfügung. Unsere Fachstelle ist jeweils am Dienstagnachmittag und am Donnerstag ganztags besetzt. Sie erreichen uns auch telefonisch unter der Nummer 061 486 26 45.


© 2018 Einwohnergemeinde Allschwil. Alle Rechte vorbehalten.
Bitte lesen Sie die "Allgemeinen rechtlichen Hinweise, Datenschutz" bevor Sie diese Website weiter benützen.


Impressum. Datenschutz. Sitemap.